Charmed next Generation
Once upon a Time Weather Update Short Information Helping Hands

Dies ist keine wirkliche Geschichte, sondern ein Rückblick was die Familie Halliwell und deren Freunde alles erlebt haben. Nun schreiben wir dass Jahr 2027 und die Kinder der mächtigen Drei sind erwachsen geworden und führen nun die Welt der Magie an. Aber Ihre Eltern stehen Ihnen tatkräftig zur Seite. Was nun aus Ihnen geworden ist und welche Charaktere die Kinder haben ist eure freie Entscheidung, denn wir wollen euch weder eine Geschichte von Charakter Eigenschaften Vorgeben. Aber dennoch sollte man daran denken, dass sie Ihren Eltern ähnlich sein sollten. Aber nicht nur die Halliwells sind vertreten, auch Freecharakter und verstorben können mit guter Geschichte wieder zurück geholt werden. Wenn unsere Geschichte oder eher unsere Eckdaten euch angesprochen haben, dann schaut doch einfach in unserem BEWERBUNGSBEREICH hinein und werdet teil von uns mit eurer eigenen Geschichte und eurer Kreativität, wenn fragen sind stehen @Phoebe Halliwell & Cole Turner zur Verfügung, scheut euch nicht, auch wenn Ihr vor der Bewerbung fragen habt.

hier!

mild warm weather with occasional rain showers

 


❝ Altersbeschränkung: ❞ 18 Jahre

❝ Schreibstil: ❞ Roman | Ortstrennung

❝ Genre: ❞ Charmed | Fantasy | Freeplay

Willkommen bei Uns :) Wir suchen DRINGEND :PIPER, ANDY, COOP, HENRY , BILLIE, PHOEBES KINDER , PAIGES KINDER, NEUE VAMPIRE FÜR DEN VAMPIRCLAN
#1

Beach

in Ocean Beach 01.07.2018 20:39
von Prudence Johanna Halliwell (gelöscht)
avatar

nach oben springen

#2

RE: Beach

in Ocean Beach 01.07.2018 20:51
von Emiliana Price | 2.309 Beiträge

>> Emis Wohnung

Endlich! Schoß es Emi durch den Kopf als ihr Handy vibrierte. Eine Nachricht von Raevan und noch dazu eine mit guten Nachrichten. Auf ihre Freundin war eben doch Verlass und dafür schätzte sie sie umso mehr.

Rae schlug vor zu dem Strandfestival zu gehen und ja es war fast so als wären die Gedanken der beiden miteinander verbunden. Das Strandfestival fand zweimal im Jahr statt und diesmal würde auch Emiliama dabei sein. Schnell sprang sie auf, rauschte ins Bad und machte sich ausgefein. Sie entschied sich für ein langes Maxikleid im Hippie Look, perfekt für diesen Anlass. Ebenso waren ihre Sandalen schnell angezogen und Leopold nebenbei versorgt. Emiliana entschied sich dazu ihre Haare offen zu tragen, dadurch das sie sie im Beruf stets hoch gesteckt hatte, waren die Beach Locken ein perfekter Nebeneffekt. Mit dem schmalen ledernen Stirnband, was ihr Vater ihr aus Griechenland mit gebracht hatte kam auch Emilianas gute Laune wieder. Sie
schob Sean und die anderen Vampire weit nach hinten und schloss sie zumindest für heute weg.

Emiliana nahm sie ein Taxi zum Beach als sie fertig war am Strand angekommen stieg sie aus, zahlte dem Fahrer sein Geld und schlenderte in Richtung Eingang. Die Musik war schon von weitem zu hören und Emiliana konnte nicht anders als zu grinsen. Sie war früher da als geplant und so kaufte sie schon einmal die Eintrittsbändchen, begab sich zum Security Check und wartete auf @Raevan Smith




“Into the darkness they go, the wise and the lovely!“
nach oben springen

#3

RE: Beach

in Ocean Beach 01.07.2018 21:40
von Raevan Smith (gelöscht)
avatar

Seit einer ganzen Woche taten ihre Klassenkameraden nichts Anderes als über das bevorstehende Festival zu sprechen, welches überall, an gefühlt jeder Ecke, die in San Francisco zu finden war, angepriesen wurde. Man warb mit Live-Musik, ausgefallenen Buden, bunten Getränken und attraktiven Menschen in knappen Kleidern, um eine breite Masse anzusprechen und einen gewissen besonderen Anreiz zu bieten. Dabei ließen sich die Wenigsten von der sex-sells-Masche beeindrucken. Eher bot diese Veranstaltung eine nette Abwechslung zum sonst eher grau sowie monoton erscheinenden Alltag. Es war eine neue und vor allen Dingen legale Möglichkeit für die minderjährige Bevölkerung ein wenig der Realität zu entfliehen, sich von den grellen Lichtern und der berauschenden Musik in weite Welten entführen sowie von jenen verzaubern zu lassen. Darum freute sich auch Raevan schon sehr auf dieses Spektakel, das sie jedoch nicht gedachte alleine aufzusuchen. Nein, auf keinen Fall, solche Momente waren dazu da mit jemanden geteilt zu werden. Deshalb setzte sie auch kurzerhand @Emiliana Price , eine nette Bekanntschaft mit selbigen Interessen, welche sich recht schnell zu einer guten Freundin hochstufte, über ihr Vorhaben, jenes Strandfestival zu besuchen, in Kenntnis. Verständlicherweise ließ die Schwarzhaarige sich das nicht zweimal sagen und willigte sofort ein sie zu begleiten. » Wundervoll, dann treffen wir uns dort. «, mit einem breiten, wohl gewissermaßen triumphierenden, Grinsen geschmückt, machte sich die jüngste Smith schließlich daran ihr Haar zu einem unordentlichen Knoten zusammenzubinden und sich in ein schwarzes, leicht geblümtes Bohokleid zu zwängen. Besondere Orte verlangten nun mal ein besonderes Auftreten. So setzte sie dieses Mal auch auf Natürlichkeit, statt künstlich erzeugte Schönheit.

„Emi ..“, rief Rae etwas außer Atem der Älteren zu, während sie auf diese zugerannt kam. „Tut mir echt leid, ich wollte eigentlich schon vor zehn Minuten hier sein“, wider Erwarten dauerte die Fahrt hierher lange, weil scheinbar alle darauf aus waren hier anzutanzen und so wenig wie möglich hiervon zu verpassen. „Aber jetzt bin ich ja endlich da“, erneut zeichnete sich auf ihrem Gesicht ein helles Lächeln ab, ehe sie Emilianas Hand umfasste und ziellos losging.

zuletzt bearbeitet 01.07.2018 21:44 | nach oben springen

#4

RE: Beach

in Ocean Beach 01.07.2018 22:03
von Emiliana Price | 2.309 Beiträge

@Raevan Smith

Und da kam sie schon auf sie zu gerannt „Rae!“ kreischte Emiliana fast und konnte sich ein Lachen nicht verkneifen als die umliegenden sie an sahen. Sie lachte und schloss ihre Freundin kurz in die Arme. Es war toll das aus anfangs nur Bekannten doch noch Freunde werden konnten aber dafür hatten die zwei Frauen wohl einfach zu viel gemeinsam.

Emiliana legte ihrer Freundin das Armband um das Handgelenk und schon wurde sie von ihr in das Getümmel hinein gezogen. Die junge Frau atmete auf genau das war es was sie brauchte. Es tat ihr zwar leid das sie sich auf der Arbeit krank gemeldet hatte aber es wäre sicherlich nur zu einem seltsamen Moment gekommen wenn sie Sean begegnet wäre und schon ermahnte sie sich die Schublade wieder zu schließen. Also ergriff sie wieder das Wort und sah zu Rae „Leopold ist beleidigt weil ich ihn nicht mitgenommen habe! Er weiß genau das ich dich treffe und liegt jetzt sicher schmollend auf dem Sofa!“ schmunzelte sie und hob die Hand für eine abfällige Bewegung „Ach der Taxifahrer ist nur mal wieder gefahren wie Sau deshalb konnte ich den Eintritt schon laufen. Aber umso schneller können wir entscheiden was wir machen wollen!“ klang es aufgeregt von ihr.

Emiliana liebte Festivals, besonders wenn es dunkle wurde, trotz Angst konnte sie nicht anders als das Farbenmeer zu bewundern und gemeinsam mit den anderen zu feiern. „Und wir müssen später unbedingt die Food Trucks ansehen ich habe Hunger! Aber erst einmal musst du mir erzählen wie es dir ergangen ist!“ hatten sie sich doch eine Weile schon nicht mehr gesehen. Wären sie in Schottland, das Alter wäre kein Problem aber Amerika war nunmal leider Amerika.




“Into the darkness they go, the wise and the lovely!“
nach oben springen

#5

RE: Beach

in Ocean Beach 04.07.2018 17:01
von Raevan Smith (gelöscht)
avatar

Erfreulicherweise schien die Verspätung @Emiliana Price nicht allzu sehr zu stören, denn die Dunkelhaarige rief ihren Rufnamen kreischend aus und umarmte sie stürmisch, als sie ankam. Natürlich ließ Raevan jene freundschaftliche Zärtlichkeit zu, da sie es liebte Umarmungen zu erhalten und ebenso zu verteilen. Am liebsten hätte sie sich sogar ein Free Hugs-Schild gebastelt, um die Liebe, welche sie in Überschuss besaß, an ihre Mitmenschen weiterzureichen und sich mit positiver, herzlicher Energie aufzuladen. Die Leute auf solchen Veranstaltungen waren immerhin sichtlich offener für Dinge dieser Art. „Oh man, armer Leopold!“, entkam es der Jüngeren schließlich, „Sicherlich ist er nun verdammt neidisch auf dich und tigert im Zimmer herum!“ Kurz schoss Raes rechter Zeigefinger in die Höhe und nahm ihr Gesicht ernste Züge an, ehe sie zu lachen begann und sich an einer größeren Menschengruppe vorbeischlängelte, ohne Emis Hand loszulassen. „Und ich bin ja dafür, dass wir erst die .. improvisierte … Tanzfläche aufsuchen und uns danach unsere Mägen mit all dem fettigen Zeug vollzuhauen!“, so marschierten die zwei in Richtung des Strandes, an dem bereits ein reges Treiben herrschte. „Wow“, entfuhr es Raevan sogleich. Solch riesige Menschenansammlungen waren für sie sonst eine wahre Rarität. „Komm‘“, ohne auch nur eine einzige Sekunde zu zögern schlenderte sie zu jenen, die ihre Körper lasziv sowie taktvoll zur Musik bewegten, nur um ebenfalls ein Teil jener menschlichen, aus zahlreichen Körperteilen bestehenden Maschine zu werden. Was absolut nicht schwer war, sie musste ja nur die Arme in die Lüfte bewegen und ihre Hüften schwingen.

nach oben springen

#6

RE: Beach

in Ocean Beach 05.07.2018 22:41
von Emiliana Price | 2.309 Beiträge

@Raevan Smith

Emiliana genoss die Umarmung ihrer Freundin, genau das was sie im Moment gebrauchen konnte. Die Security Zone hatten sie erfolgreich hinter sich gelassen und nun konnte das Festival endlich kommen. Fast hatte sie schon den Geschmack von Fish & Chips, frischen Donuts und mehr auf der Zunge geschmeckt als ihr ein anderer Plan vorgeschlagen wurde. Oder besser ihre Freundin entschied es was Emi kurz fassungslos schauen ließ doch der Gedanke gleich tanzen zu können besänftigte die junge Frau sogleich wieder.

„Leopold wird noch saurer sein wenn er deinen Geruch an mir riecht!“ meine sie noch grinsend und wusste das Rae es richtig verstehen würde. Sie ließ Raes Hand nicht los und staunte ebenfalls nicht schlecht bei der Menschenmenge. Sofort erfüllte sie ein Gefühl der Leichtigkeit und ein Kribbeln das sie nicht anders konnte als los zu tanzen. Sie riss die Arme hoch, schloss die Augen und hörte auf die Musik. Es war einfach eine sehr gute Idee gewesen hier her zu kommen. Emiliana öffnete wieder die Augen, sah sich um und entdeckte zu ihrer Freude das immer mehr Leute sich diesem Gefühl hin gaben. „Das war eine super Idee Rae!“ fing Emi an zu lachen und drehte sich im Kreis „Ich bin erstaunt das sie so gute Musik spielen!“




“Into the darkness they go, the wise and the lovely!“
nach oben springen

#7

RE: Beach

in Ocean Beach 14.07.2018 17:46
von Raevan Smith (gelöscht)
avatar

Das Gefühl, welches sie in der Menge Gleichgesinnter verspürte war mit nichts auf dieser Welt vergleichbar; eine Mischung aus Euphorie und Nostalgie, die sich in ihrem Brustkorb sammelte und nahezu implodieren ließ. „.. das habe ich dir doch gleich gesagt!“, ließ sie schließlich, als @Emiliana Price sie ansprach, lachend über ihre vollen Lippen kommen. Immerhin merkte Raevan vor einer Weile sofort, dass etwas in der Älteren vorging, etwas, was diese selber nicht recht in Worte fassen und erklären konnte - sie darauf ansprechen tat Rae jedoch nicht, erachtete dies für falsch, denn jeder hatte das Recht auf seine kleinen Geheimnisse. Außerdem ging sie davon aus, würde Emi schon selber mit der Sprache rausrücken, sobald sie sich öffnen und sich ihr anvertrauen lassen wollen würde. „Oh ja, dachte ja auch, dass hier eher standardisierte Sachen gespielt werden ..“, erfreut darüber, dass jenes Festival bis zu diesem Moment kein Flopp war und zahlreiche positive Überraschungen für beide bereithielt, legte sie noch einen Zahn zu. „Und ich glaube, Leo .. wird nicht allzu böse sein … er ist doch solch ein ruhiges, friedliches Seelchen!“, Rae hatte wirklich starke Zweifel daran, dass Leopold Emiliana später große Schwierigkeiten bereiten würde. Leopold war in ihren Augen ja auch der beste Hund, den sich ein menschliches Wesen vorstellen konnte.

nach oben springen

#8

RE: Beach

in Ocean Beach 15.07.2018 01:08
von Emiliana Price | 2.309 Beiträge

@Raevan Smith

Emiliana war längst drüber weg das es wohl vorerst kein Essen gab sobald sie mit dem Tanzen begannen. Emiliana riss die Arme hoch, sang die Lieder mit und sprang mit der Meute. Als die großen Bälle in die Menge kamen versuchte sie auch diese zu erreichten und war mehr als happy als sie dies auch schaffte. Sie war jemand der offen und fröhlich war aber eben auch sehr in sich gekehrt sein konnte. Öffnen tat sie sich nur selten und so genoss sie lieber die positiven Momente wie diesen hier und machte das beste draus. Emi ließ das Thema Leopold sinken, sie würde später ins Bett gehen und ja er würde so oder so zu ihr ins Bett kommen.

Die Ereignisse der letzten Tage verschwanden komplett nach hinten und als dann auch noch Packungen mit Farbpulver in die Menge geworfen wurden „Ohh kennst du die? Ich liebe die Dinger auch wenn das waschen danach grausam ist!“ lachte die junge Frau und ergatterte zwei um eins an ihre Freundin weiter zu reichen. Schließlich packte sie wieder die Hand Raes und zog sie weiter ins Geschehen rein. Wahrscheinlich würde sie später tot ins Bett fallen aber es hatte sich auf jeden Fall gelohnt.




“Into the darkness they go, the wise and the lovely!“
nach oben springen

#9

RE: Beach

in Ocean Beach 20.07.2018 21:03
von Emiliana Price | 2.309 Beiträge

>>> Cortez

Es tut mir leid aber ich hatte es ja in der PN erklärt




“Into the darkness they go, the wise and the lovely!“
nach oben springen

Legende :Admin MemberProbezeitler On Ice

  • Charmed
  • Arial
  • L
  • M
  • S
T

Gerade da sind
0 Mitglieder und 1 Gast

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: The Bay Mirror
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 14 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 455 Themen und 21007 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: